Skier's Dream Kanada
 

K3 - Catskiing

Sicamous - Revelstoke

Der Name ist Programm. K3 – so heißt nicht nur das Catski-Programm – so wird auch einer der Berge genannt auf dem Sie mit K3-Catskiing in die Welt des Tiefschnees starten. Über 130 km² stehen dazu in der Anstey Range in den Monashee Bergen zur Verfügung. Ein Gebiet, das bis auf 2.300 Meter reicht und mit allen Arten von Gelände ausgestattet ist. Von weiten hochalpinen Hängen bis zu steilen Waldabfahrten ist alles dabei. 330 PS - so stark ist der Pistenbully, mit dem K3-Catskiing arbeitet und der Sie in das weitläufige Tiefschneegebiet bringt. Erfahrene und geschulte Catski-Guides sorgen dann für die Auswahl der Abfahrten.

Die K3-Catski-Programme
Das Programm von K3 umfasst zwei- und dreitägiges Catskiing. Wenn Sie länger bleiben wollen, können mehrere Programme aneinander gereiht gebucht werden. Bei den K3-Basis-Programmen ist das Best Western Hotel in Sicamous als Unterkunft vorgesehen. Falls Sie lieber in Revelstoke wohnen möchten, kann dies auf Anfrage organisiert werden.

Erfahrungsbericht aus SkiMagazin (Jan2012) zum Download (PDF/642 kb): Catskiing_mit_K3_und_Stumboeck.pdf

Reiseablauf

1. Tag
Check-In im Best Western Hotel in Sicamous. Hier wohnen Sie während Ihres Catski-Programms mit K3.
2. Tag
Frühstück im Hotel. Bevor Sie in Ihren 1. Catski-Tag starten, steht noch die obligatorische Sicherheitseinweisung auf dem Programm. Anschließend ca. 15 Minuten Fahrt mit einem Fahrzeug von K3 zur Catski-Base. Von dort geht es für Sie in den Tiefschneetag und in die Powder-Abfahrten rund um den K3-Mountain.
3. (bzw. 4.) Tag
Ein, bzw. zwei weitere Catski-Tage stehen auf dem Programm.
4. (bzw. 5.) Tag
Check-Out und Abreise.

Leistungen:

  • 3 bzw. 4 x Übernachtung Best Western Sicamous Inn
  • Lunchpaket während des Catskiings
  • Snowcatskiing - unlimited runs
  • Powder-Ski/-Snowboard (bitte bringen Sie Ihre eigenen Skistiefel/-Snowboardboots mit!)
  • 2 Snowcat-Guides je Gruppe
  • Sicherheitsausrüstung (Lawinenverschüttensuchgerät)
  • Sicherheitschulung/-einweisung
  • Transfers Hotel – Catski-Startplatz – Hotel

Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen (lt. AGB)
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs): hier klicken

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• zusätzliche Mahlzeiten, fakultative Ausflüge. Trinkgelder für Servicepersonal und Catski-Guides.

WICHTIGE CATSKI-INFORMATIONEN und DOKUMENTE
• Ablauf, Vorbereitung, Skikönnen......: hier klicken
• Waiver/Haftungsentbindung: Diese Dokumente müssen obligatorisch vor Ort ausgefüllt werden:
>>> Icon k3_waiver_Muster.pdf

ALLGEMEINE REISEINFORMATIONEN
Informationen zu Ihrer Skireise und Ihrem Reiseziel, sowie Infos zu Leihski und Skiversicherung
finden Sie hier: "INTERESSANT & WICHTIG"

Tipp: Wir empfehlen den Abschluss einer DSV-Skiversicherung, da vor Ortkeine Möglichkeit besteht, Skibruch und -Diebstahl zu versichern.

Unsere Empfehlung:
kombinieren Sie K3-Catski-Programme mit einem Heliski-Aufenthalt in Revelstoke. Oder starten Sie Ihre Reise im Sun Peaks-Skiresort zum Einfahren und akklimatisieren Sie sich, bevor es mit Catskiing weitergeht.

Kontakt
Sie haben noch Fragen zu einer Reise oder unserem Service? Kein Problem! Rufen Sie uns einfach an! Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Image

 

Bildergalerie