Wild West Skisafari

Park City, Deer Valley, The Canyons, Jackson Hole

Diese Stumböck-Skisafari vereint zwei besondere Skiregionen. UTAH: „The Greatest Snow on Earth“! Sicher keine leere Versprechung, wenn man sich die Skigebiete hier anschaut. Park City ist dabei einer der bekanntesten Namen. JACKSON HOLE steht dem in nichts nach: das „schwierigste Skigebiet der Welt“ ist in vieler Hinsicht eine Herausforderung! Man muss aber auch hier nicht unbedingt Steilwandfahrer sein, um mit Genuss Skizufahren. Was bietet sich also besser an, als diese Skiparadiese mit unserer Wild West-Skisafari zu erkunden. Die Stumböck-Ski-Guides gehen mit auf Erlebnisreise.

Reiseablauf

1. Tag
Linienflug nach Salt Lake City. Sie werden am Flughafen vom Stumböck-Ski-Guide erwartet. Transfer nach Park City zu Ihrem Hotel, Peaks Hotel . Check-In. Nach einem kurzen Info-Meeting können Sie schon das Flair von Park City genießen.
2. - 5. Tag:
4 Tage Skifahren in Utah. Sie erleben das Top-Skigebiet von Park City mit Weltcup-Anspruch. Das noble Deer Valley und die weitläufigen Pistenregionen von The Canyons. Ein Tag im legendären Alta/Snowbird mit vielen OffPiste-Varianten gehört ebenfalls dazu. Alle drei Skigebiete sind bequem mit unserem Van zu erreichen.
5. Tag:
Ortswechsel. Nach einem letzten Utah-Skitag geht es am Nachmittag (ca. 14:30 Uhr) weiter auf die Fahrt nach Jackson Hole. Unserem nächsten Ziel auf der Skisafari. Ankunft im Laufe des Abends. Sie wohnen in der Lodge at Jackson Hole
6. - 8. Tag:
3 Tage Zeit für Jackson Hole/Wyoming. Es liegt ganz an Ihnen ob Sie auf gut präparierten Pisten zurück ins Tal carven, oder ob Sie sich an einem der unzähligen Steilhänge, Rinnen oder Off-Piste-Varianten versuchen möchten. Folgen Sie doch einfach Ihrem Stumböck-Ski-Guide. Auch hier kennt er sich bestens aus und führt Sie ein in die Geheimnisse des "schwierigsten Skigebiets der Welt".
9. Tag:
Ihre Skireise geht dem Ende zu. Der Guide bringt Sie zurück zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt.
10. Tag:
Ankunft in Deutschland.

Leistungen:

  • Nonstopflug mit United Airlines von Frankfurt nach Salt Lake City und zurück ab Jackson Hole
  • Zubringerflüge innerdeutsch, zzgl. Flughafensteuern/Gebühren (ca. € 70,-) Rail & Fly Fahrkarten mit DB auf Anfrage.
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer (4 x Peaks Hotel, 4 x Lodge at Jackson )
  • 8 x Frühstück
  • 7 Skipässe (3 x Park City, Deer Valley*, The Canyons, 1 x Alta*, 3 x Jackson Hole) *keine Snowboarder in Deer Valley und Alta erlaubt
  • Stumböck-Ski-Guideservice (Kleingruppen von max. 10 Personen)
  • alle Transfers im Stumböck-Van
  • Informationsmaterial verpackt in unserem sportlichen Stumböck-Rucksack
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Sicherungsschein und Kerosinzuschläge* (Stand Mai 2013)

*Hinweis Kerosinzuschlag: für Flugreisen ab 01.01.2014 muss aufgrund einer kurzfristigen Erhöhung des Kerosinzuschlags seitens Lufthansa/Air Canada/United Airlines auf die bereits veröffentlichten Preise ein Zuschlag von € 20,- berechnet werden.
Stand: August 2013

Nicht eingeschlossene Leistungen:
zusätzliche Mahlzeiten, fakultative Ausflüge, Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (lt. AGB)
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs): hier klicken

ALLGEMEINE REISEINFORMATIONEN 
Informationen zu Ihrer Skireise und Ihrem Reiseziel, sowie Infos zu Leihski und Skiversicherung
finden Sie hier: "INTERESSANT & WICHTIG"

STUMBÖCK-LEIHSKI-PAKET pro Person € 180,-

Stumböck-TIPP:  Besuch von Chicago auf dem Heimflug

Bitte Angebot anfordern.

Termine / Preise:

Reisetermin:
Preis pro Person DZ
EZ-Zuschlag
07.02.2014 - 16.02.2014
2.478,- €
508,- €
Buchen
07.03.2014 - 16.03.2014
2.558,- €
508,- €
Buchen
Bildergalerie
Kontakt
Sie haben noch Fragen zu einer Reise oder unserem Service? Kein Problem! Rufen Sie uns einfach an! Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Image

 

buchen