Stumböck Heli 2 Skisafari

Banff, Kicking Horse, Revelstoke

Die Heliski-Reise für Einsteiger und Experten: Die ideale Kombi aus Piste zum Einstieg und Heliskiing zum Abschluss. Das Vorprogramm mit den Stumböck-Guides ist hier die perfekte Einstimmung für das Heliskiing: Es beginnt mit Skifahren in Banff/Lake Louise und führt weiter nach Kicking Horse - Skilaufen in einer anderen Dimension - in endlosen Weiten, auf unberührten Pisten. NEU: Skifahren in Revelstoke Mountain Resort. Der Newcomer unter den kanadischen Skigebieten lässt keine Wünsche offen. Höhepunkt der Reise sind zwei Tage Heliskiing mit Selkirk-Tangiers in Revelstoke. In Insider-Kreisen auch als heimliche Hauptstadt des Heliskiing bekannt. Lassen Sie sich von der Atmosphäre des Heli-Skiing verzaubern und entdecken eine neue Skidimension.
Stumböck-Info: mit dem neu aufgebauten Reiseablauf nur noch 1 x Hotel wechseln. Inklusive ist auch 1 Tag Skifahren in Revelstoke.

1. Tag
Linienflug nach Calgary. Ihr Guide wartet schon auf Sie. Fahrt (ca. 1,5 Std.) zu Ihrem Hotel, der Banff Park Lodge. Vier-Sternekomfort und wenige Schritte nach Downtown.

2. - 3. Tag
Nach dem Frühstück starten Sie in Ihren Skitag. Die Pisten von Sunshine Village gehören Ihnen. Oder Skifahren in Lake Louise, auf den berühmten Weltcupabfahrten und in den Powderbowls, auf jeden Fall im größten Skigebiet der Rocky Mountains. Jeder Skiberg hat seine eigene Klasse. Ihr Stumböck-Ski-Guide führt Sie zu den Geheimtipps!

4. Tag
Check-Out und Fahrt nach Kicking Horse (ca. 1,5 Std). Kenner schätzen dieses Skigebiet nicht nur wegen der durchschnittlich 7 Meter Schneefall pro Jahr. Kaum Wartezeiten, über 108 Abfahrten und jede Menge Freeride-Gelände garantieren Spaß in reinster Form. Ihr Stumböck-Ski-Guide zeigt Ihnen wo es am interessantesten ist. Nach dem Skifahren: Fahrt nach Revelstoke (ca. 1,5 Std.). Check-In: Hillcrest Resort Hotel.

5. Tag
Skifahren im Revelstoke Mountain Resort. Ein weiterer Höhepunkt in unserer Heliski-Reise. Das neue Skigebiet bietet ideales Gelände für ambitionierten Skisport. Unsere Meinung: ein Skigebiet für den sportlichen Skifahrer. Hier werden nicht nur Pistenträume erfüllt. Mit einer mehr als umfangreichen Auswahl an Off-Piste-Bereichen finden Freeride-Orientierte Skisportler eine optimale Auswahl. Auch hier wird Ihnen unser Stumböck-Ski-Guide eine breite Palette von Möglichkeiten präsentieren. Nach dem Skifahren erfolgt im Hotel Organisation der Heli-Tiefschnee-Ski und die "Heli-Intro". Hier erhalten Sie wichtige Informationen rund um den Ablauf und die Sicherheit beim Heliskiing. Ebenfalls dazu gehört das Unterzeichnen des Liability-Waivers.

6. - 7. Tag
Heliskiing: Der erste Heli-Tag beginnt mit einer ausführlichen Einweisung in Sicherheits- und Lawinenpiepsertechnik durch das Team von Selkirk-Tangiers. Danach steht dem Höhepunkt Ihrer Heli-Reise nichts mehr im Weg: Heli-Skiing in den Selkirk- und Monashee Bergen. Eines der größten und schneesichersten Heli-Ski-Gebiete in British Columbia steht für die Erfüllung Ihrer Heli-Träume zur Verfügung. Mehr als 200 Abfahrten mit unzähligen Varianten bieten nahezu endlosen Powder-Spaß. Thema Sicherheit: Das obligatorische Sicherheitstraining und eine ausführliche Einweisung vor dem Heliskiing gehören zum Standard, damit dem Skifahren im unberührten Tiefschnee nichts mehr im Wege steht.

8. Tag
Check-Out. Ihr Guide bringt Sie zurück nach Calgary. Rückfahrt von Revelstoke am Morgen. Am Spätnachmittag Abflug zurück nach Deutschland.

9. Tag
Ankunft in Frankfurt.

  • Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer (3 x Banff Park Lodge, 4 x Hillcrest Resort Hotel Revelstoke
  • 7 x Frühstück
  • Lunchpakete und Après Ski-Snack während der Helitage
  • 4 x Skipass (2 x Sunshine Village/Lake Louise, 1 x Kicking Horse, 1 x Revelstoke Mountain Resort)
  • 2 Helitage inklusive 6.000 Höhenmeter (hm) innerhalb von 2 Tagen (4.500 hm garantiert). Es gelten die Bedingungen von Selkirk-Tangiers-Helicopter-Skiing Ltd. (Aufpreis für zusätzliche Höhenmeter: ca. CAN$ 123,90 inkl. Steuer je 1.000 hm)
  • Tiefschneeski von Selkirk Tangiers während der Helitage
  • Stumböck-Ski-Guideservice (Kleingruppen mit max. 10 Personen)
  • Geschulte Heli-Guides beim Heliskiing, Sicherheitsausrüstung
  • Alle Transfers im Stumböck-Van
  • Informationsmaterial im sportlichen Stumböck-Rucksack
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Sicherungsschein, Kerosinzuschläge (Stand April 2016). Bitte beachten Sie den Hinweis im Abschnitt Flugzuschläge

Nicht eingeschlossene Leistungen:
zusätzliche Mahlzeiten/Getränke, fakultative Ausflüge. Trinkgelder für das Servicepersonal, Ski-, Heli-Guides.

Hinweise

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen.
  • Linienflüge werden von uns nur vermittelt und gelten als Fremdleistung.

Heli-Informationen und Dokumente

  • Ablauf, Vorbereitung, Skikönnen: Heliskiing Info
  • Waiver/Haftungsentbindung: Diese Dokumente müssen bei der Heli-Skisafari obligatorisch vor Ort ausgefüllt werden:

Icon STHS-2016-sample-waiver-4de.pdf

Allgemeine Reiseinformationen:
Wissenswertes zu Ihrer Skireise, dem Reiseziel, sowie Infos zu Leihski, Skiversicherung und Reisegepäck:

Reisetermin Preis pro Person DZ EZ-Zuschlag
22.01.2017 bis 30.01.2017 3.398 € 458 € Buchen
05.02.2017 bis 13.02.2017 3.478 € 458,- Buchen
19.02.2017 bis 27.02.2017 3.478 € 458 € Buchen
05.03.2017 bis 13.03.2017 3.498 € 458 € Buchen
19.03.2017 bis 27.03.2017 3.548 € 458 € Buchen
02.04.2017 bis 10.04.2017 3.548 € 458 € Buchen
Stumboeck Club
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
+49 (0)8035 96 60 – 0
information@stumboeck.com