Kontaktdaten Fluggäste

 

Verpflichtende Eingabe von Kontaktdaten ab 1. Juni 2019 (IATA Resolution 830d)

Um Sie im Falle von Flugunregelmäßigkeiten benachrichtigen zu können, benötigen die Flugesellschaften Ihre Kontaktdaten (Mobiltelefonnummer und/oder E-Mail-Adresse) unter denen Sie während Ihrer Reise zu erreichen sind.

 

Bei Flugunregelmäßigkeiten werden folgende Informationen per SMS bzw. E-Mail an Sie verschickt:

• Benachrichtigung bei einer signifikanten Verspätung (≥ 30 Min.)
• Benachrichtigung bei einer Annullierung
• Benachrichtigung über die Umbuchung auf einen alternativen Flug nach                                 Flugunregelmäßigkeiten

Unser Tipp: Eine SMS kommt auch an, wenn Reisende im Ausland die Roaming-Funktion ihres Smartphones deaktiviert haben sollten. Geben Sie deshalb bitte am besten Ihre Mobilnummer an.
Die Kontaktdaten werden von den Fluggesellschaften ausschließlich für flugbezogene Informationen und nicht für Marketing- oder Werbezwecke genutzt.

 

Passagiere auf Lufthansa Flügen erhalten außerdem automatisch eine neue Mobile Bordkarte nach erfolgter Umbuchung, sofern sie bereits für den ursprünglichen Flug eine Mobile Bordkarte per SMS oder E-Mail erhalten haben.

Des Weiteren erhalten Lufthansa Passagiere auch App Push-Benachrichtigungen zu Verspätungen, Annullierungen und Umbuchungen bei der Nutzung der Lufthansa App.

Die Kontaktdaten werden zusätzlich zur Passagierinformation im Falle von Flugunregelmäßigkeiten auch für folgende Informationen verwendet:
• Versendung der Check-in-Einladungsmail (23 Stunden vor Abflug, für Austrian Airlines und Lufthansa)
• Preflight-Mail mit flugrelevanten Informationen
• Benachrichtigung für den Automatischen Check-in (für Lufthansa und SWISS)

 
 
 
 
 
 

(Änderungen vorbehalten.)

Stumboeck Club
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
+49 (0)8035 96 60 – 0
information@stumboeck.com