TLH Heliskiing - Goldbridge

Weit ab von Hauptstrassen und Orten und doch nur 200 km von Whistler entfernt, liegt mitten in der kanadischen Wildnis das Tyax Wilderness Resort, die Basis von TLH-Heliskiing. Idyllisch an einem zugefrorenen See, wohnen Sie hier in der komfortablen Tyax Lodge im rustikalen Blockhausstil.
Der Helikopter landet fast neben Ihrer Lodge und fliegt direkt in die TLH-Heliskigebiete der South Chilcotin Mountains. Dort finden sich über 375 Abfahrten auf mehr als 3.500 km² Fläche verteilt. Das Spektrum reicht dabei von weitläufigen Gletscherabfahrten und steilen Couloirs bis zu traumhaften Waldabfahrten.
Es ist also genug Auswahl vorhanden um für jedes Wetter ideale Bedingungen vorfinden zu können. Aufgrund der Lage in den östlichen Coast Mountains bringen über dem zentralen Küstengebirge abgekühlte Schneestürme trockenen, leichten Powder in das Heliski-Areal.

Was TLH so besonders macht: Jeder Helikopter bedient nur 1 Gruppe und Sie erhalten unbegrenzte Höhenmeter.



WINTER 2018/19 >> BEREITS BUCHBAR - SCHNELL BUCHEN und VORJAHRESPREIS SICHERN!

Unterkunft

Tyax Wildernesss Resort & Spa

Gebiet

3.400 km²

Abfahrten

über 375 Varianten in bis zu 2900 m Höhe

Gelände

Alpine Gletscher- und Waldabfahrten

Schneefall/Jahr

5 - 25 m

Fluggerät

Bell 212

Anreise

Zielflughafen ist Vancouver. Zwischenübernachtung in Vancouver oder Whistler. Tranfer mit Shuttlebus nach Pemberton. Flug von Pemberton zur Tyax Lodge mit Kleinflugeug. Falls der Flug wetterbedingt nicht möglich ist, erfolgt ein Landtransfer.

Die Besonderheiten von TLH Heliskiing:

  • Inklusive unlimitierte Höhenmeter!
  • Nur eine Gruppe und 2 Guides pro Helikopter ermöglichen Heliskifahren ohne Wartezeit und Hektik
  • Wohnen im Lodge-Style.
  • Programme von TLH lassen sich ideal mit einem Aufenthalt in Whistler oder Vancouver kombinieren

WINTER 2018-2019 >> BEREITS BUCHBAR - SCHNELL BUCHEN und VORJAHRESPREIS SICHERN!

Ihre Unterkunft: TYAX LODGE

Die Lodge des Tyax Wildernesss Resort & Spa liegt in abgeschiedener Wildnis am Ufer des Tyaughton Lake. Hier werden nach einem anstrengenden Heliski-Tag hohe Ansprüche erfüllt. Das Restaurant bietet immer ein umfangreiches Frühstück und ersklassige Abendmenüs. Ein beliebeter Treffpunkt ist auch die Bar/Lounge für die Zeit nach dem Heliskiing wo man einen Single-Malt Whiskey genießt oder die ein oder andere Partie Billard spielt. Entspannung anderer Art finden Sie im Whirlpool, Sauna oder bei einer Massage durch die hauseigene Therapeutin. Sie wohnen in geräumigen, komfortabel eingerichteten Zimmern. Inklusive WiFi (kein Handyempfang).

 

Die Heli-Company:

Gegründet 1991 machte sich TLH schnell einen Namen als Heliski-Veranstalter im Herzen der kanadischen Wildnis. Im Jahr 2009 kam es zu dem Zusammenschluss zwischen TLH und dem Tyax Wilderness Resort & Spa. Kunden profitieren nun von der Symbiose aus Heliskiing und den umfangreichen Leistungen der Tyax Lodge.


Das Fluggerät: Bell 212

Guides & Sicherheit:

Alle Heli-Guides sind geprüfte Berufsbergführer. TLH stellt folgende Sicherheitsausrüstung kostenlos für jeden Teilnehmer zur Verfügung: Lawinen-ABS-Rucksack, Lawinen-Verschütteten-Suchgerät sowie Schaufel und Sonde.

Anreise:

Zielflughafen ist Vancouver. Zwischenübernachtung in Vancouver oder Whistler. Tranfer mit Shuttlebus nach Pemberton. Flug von Pemberton zur Tyax Lodge mit Kleinflugeug. Falls der Flug wetterbedingt nicht möglich ist, erfolgt ein Landtransfer.

 

Stumboeck Club
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
+49 (0)8035 96 60 – 0
information@stumboeck.com