Georgien/Wucher/Heliskiing/Heliabflug
Georgien/Wucher/Lodge Aussenansicht
Georgien/Wucher/Sitzecke/Lodge
Georgien/Wucher/Heliskiing Tiefschnee
Georgien/Wucher/Heliskiing Gruppe
Heliskiing Georgien

Premium Genuss Heliskiing

Genuss-Heliskiing für Genießer mit 25 Runs und Zeit zum Entspannen. Das ideale Programm für Skifahrer, die Heliskiing mit weiteren Annehmlichkeiten der Region verbinden möchten. Freuen Sie sich zum Beispiel auf eine Degustation georgischer Weine, eine Stadtführung durch Tiflis oder eine geführte Wanderung zum Gergeti Kloster. Aber auch der Heli-Spaß kommt nicht zu kurz - sollten Ihnen die 25 Runs nicht reichen, ist der Zukauf weiterer Abfahrten jederzeit möglich.

Preis ab
€ 6.295,-
  • 1. Tag:  Anreise
    Ankunft in Tiflis (Abflug mit Lufthansa bereits am Freitagabend). Abholung vom Flughafen um ca. 5 Uhr (frühere oder spätere Abholung kann gegen einen Aufpreis organisiert werden). Nach Ankunft am frühen Vormittag in Kazbegi, werden Sie vor Ort begrüßt und in Empfang genommen. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet steht Ihnen bereits zur Verfügung. Gegen Mittag startet das "welcome meeting", gefolgt von der Materialausgabe, sowie der Sicherheitsunterweisung. Das anschließende Helikopter-Briefing findet mit dem Guide-Team sowie dem Piloten statt.
  • 2. - 6. Tag: Heliskiing mit Gudauri 
    Abfahrten und Varianten werden jeden Tag in Abhängigkeit von Wetter, Schnee und Lawinensituation von den Guides und Piloten neu festgelegt. Lunch im Schnee. Von Sonntag bis Freitag finden die angebotenen Erlebnisse statt.
  • 7. Tag: Heliskiing und Rückreise nach Tiflis 
    Ein letztes Mal geht es heute zum Heliskiing. Anschließend Abreise nach Tiflis, dort findet die 2-stündige Stadtführung statt. Übernachtung im Hotel "Holiday Inn" in Tiflis. 
  • 8. Tag: Heimreise
    Frühmorgens heißt es Abschiednehmen von Georgien. Mit dem Shuttle werden Sie um ca. 3:00 Uhr zum Flughafen nach Tiflis gebracht (frühere oder spätere Abholung kann gegen einen Aufpreis von organisiert werden).

Termine Preis pro Person DZ EZ Zuschlag
29.01.2022 - 06.02.2022
auf Anfrage
05.02.2022 - 13.02.2022
auf Anfrage
12.02.2022 - 20.02.2022
auf Anfrage
19.02.2022 - 27.02.2022
auf Anfrage
26.02.2022 - 06.03.2022
auf Anfrage
05.03.2022 - 13.03.2022
auf Anfrage€
12.03.2022 - 20.03.2022
auf Anfrage
19.03.2022 - 27.03.2022
auf Anfrage
26.03.2022 - 03.04.2022
auf Anfrage

    Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug von München nach Tiflis und zurück (Zubringerflüge auf Anfrage) 
  • 6 Nächte im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel "Rooms" in Kazbegi inkl. Halbpension
  • 1 Nacht im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel in Tiflis
  • Gruppentransfer vom Flughafen Tiflis am Samstag um 5 Uhr in der Früh nach Kazbegi und am Freitag nach dem Heliskiing retour nach Tiflis
  • Gruppentransfer am Samstag um 02:30 Uhr vom Hotel in Tiflis zum Flughafen
  • 20 Runs - Zukauf von weiteren Runs vor Ort möglich (140,- € je Run)
  • Heliskiing-Genuss im modernen Eurocopter (A-Star)
  • Führung und Betreuung der Kleingruppen durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Maximal 16 Personen werden mit zwei Helikopter geflogen (Gruppengröße sind 4 Pers.)
  • Lunchpaket, sowie Tee und Wasser an Heliskiing-Tagen
  • Tiefschneeski, Stöcke, Lawinen – und Sicherheitsausrüstung (ABS Airbag-Rucksack, Sonde, Schaufel und LVS)
  • Degustation georgischer Spitzenweine*
  • Stadtführung in Tiflis am Freitag Nachmittag*
  • Geführte Wanderung zum Gergeti Klosters auf 2.150 m*
  • 30-minütige Wohlfühlmassage*
    *Die Genuss-Elemente können nur ab einer bestimmten Gruppengröße durchgeführt werden!

    Bei diesem Programm/Leistungen, gelten die Bestimmungen/Geschäftsbedingungen von Gudauri Heliskiing Ltd.

    Nicht enthaltene Leistungen:

  • zusätzliche Mahlzeiten/Getränke, fakultative Ausflüge, extra Transfers 
  • Trinkgelder für das Servicepersonal & Heli-Guides
  • Eventuelles Visum für Georgien (nicht notwendig für US-, EU- und Schweizer Staatsbürger)
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Upgrade-Möglichkeit mit Aufpreis für die Übernachtung in Tiflis ("rooms Tiflis" oder "Stamba Hotel)

   Heli-Informationen und Dokumente:

   Tipp:
   Wir empfehlen den Abschluss einer DSV-Skiversicherung, da vor Ort keine Möglichkeit besteht, Skibruch und -diebstahl zu versichern.