Revelstoke/Selkirk/Heli
Revelstoke/Selkirk Tangiers/Skiing
Revelstoke/Selkirk Tangiers/Apréski
Revelstoke/Hillcrest Hotel/Außenansicht
Revelstoke/Hillcrest Hotel/Junior Executive Suite
Selkirk Tangiers - Revelstoke

Heli Classic - 5 Day

Selkirk-Tangiers-Helicopter Skiing in Revelstoke-Kanada bietet mit Heli Classic 5 ein perfektes Heliskiing-Programm an. Sie erleben die besten Seiten dieser grandiosen Skilandschaft in den Selkirk und Monashee Bergen in Kanada. Optimales Heliski-Progamm mit intensiver und kompakter Reisedauer Samstag bis Samstag.

STUMBÖCK-SPECIAL:
ZUSATZHÖHENMETER BEI AUSGEWÄHLTEN TERMINEN!

Preis ab
€ 6.391,-
  • 1. Tag: Anreise
    Anreise per Linienflug nach Calgary. Am Flugharen werden Sie von einem Fahrer von Selkirk-Tangiers-Helicopter-Skiing erwartet. Anschließend Transferfahrt nach Revelstoke. Ankunft am Abend. Check-In im Hillcrest Resort Hotel. Es folgen erste Infos und Einweisungen zum Heliskiing.
  • 2. - 6. Tag: Heliskiing mit Selkirk Tangiers
    Fünf Tage Heliskiing mit Selkirk Tangiers. Am ersten Helitag erfolgt das obligatorische Sicherheitstrainings zu LVS-Gerät und Helikopter. Ihr Heli-Guide führt Sie ein in die wichtigsten Regeln zum Heliskiing.
    Dann heben Sie ab und fliegen mit dem Helikopter in das riesige Heliski-Gebiet in den Selkirk- und Monashee-Bergen das exklusiv nur für die Gäste von Selkirk Tangiers reserviet ist. Ihr Heliski-Guide führt Sie in dieser eindrucksvollen Gebirgslandschaft zu den besten Powder-Abfahrten. Revelstoke bietet dazu das wohl umfangreichste Angebot an Abfahrten für jeden Skistil und für jede Schneesituation. Ob weite Gletscher oder tiefverschneite Waldabfahrten. Die Auswahl ist schier unendlich. Nach Rückkehr ins Hotel erwartet Sie jeden Tag ein Après-Ski-Buffet. Für müde Muskeln empfehlen wir Massagen im Hotel (rechtzeitig anmelden). Abendessen im Hillcrest Resort Hotel.
  • 7. Tag: Abreise
    Check-Out und Transfer durch Selkirk Tangiers am frühen Vormittag nach Calgary. Rückflug nach Deutschland.
  • 8. Tag: Ankunft in Deutschland
    Ankunft in Frankfurt.

Termine Preis pro Person DZ EZ Zuschlag
01.01.2022 - 08.01.2022
auf Anfrage
08.01.2022 - 15.01.2022
auf Anfrage
15.01.2022 - 22.01.2022
auf Anfrage
22.01.2022 - 29.01.2022
auf Anfrage
29.01.2022 - 05.02.2022
auf Anfrage
05.02.2022 - 12.02.2022
auf Anfrage
12.02.2022 - 19.02.2022
auf Anfrage
19.02.2022 - 26.02.2022
auf Anfrage
26.02.2022 - 05.03.2022
auf Anfrage
05.03.2022 - 12.03.2022
auf Anfrage
12.03.2022 - 19.03.2022
auf Anfrage
19.03.2022 - 26.03.2022
auf Anfrage
26.03.2022 - 02.04.2022
auf Anfrage
02.04.2022 - 09.04.2022
auf Anfrage

       Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück
  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer im Hillcrest Resort Hotel
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpakete während und Après-Snack nach dem Heliskiing, Abendessen)
  • Heli Classic 5: 23.500 Höhenmeter (hm) innerhalb von 5 Tagen. Garantiert: 20.000 hm (Aufpreis für zusätzliche Höhenmeter: CAN$ 152,25 je 1.000 hm)
  • Heli-Tiefschneeski für alle Heliskiing Tage
  • Geschulte Heli-Guides, Sicherheitsausrüstung
  • Transfers durch Selkirk-Tangiers-Helicopter-Skiing LLP
  • Stumböck Info-Paket
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen (Kundengeldabsicherung gem. §§ 651r ff. BGB)
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Kerosinzuschläge (Stand Mai 2020).
    Bitte beachten Sie den Hinweis im Abschnitt Flugzuschläge.

      Für dieses Programm/Leistungen gelten die Geschäftsbedingungen von Selkirk-Tangiers-Helicopter Skiing LLP.
      
       BONUSHÖHENMETER
       Bei folgenden Terminen erhalten Sie noch mehr Höhenmeter:
       25.12.2021: unlimitierte Höhenmeter
       12.03.2022: inkl. 26.000 Höhenmeter
       19.03.2022: inkl. 26.000 Höhenmeter
       26.03.2022: inkl. 27.500 Höhenmeter
       02.04.2022: inkl. 27.500 Höhenmeter

       Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • zusätzliche Mahlzeiten/Getränke, fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder für das Servicepersonal, Ski-, Heli-Guides


     Heli-Informationen und Dokumente:

    Tipp:
    Wir empfehlen den Abschluss einer DSV-Skiversicherung, da vor Ort keine Möglichkeit besteht, Skibruch und -diebstahl zu versichern.