Hakuba

Hakuba erlangte als Gastgeber alpiner Wettbewerbe der Olympischen Winterspiele in Nagano 1998 weltweit Berühmtheit. Inzwischen zählt es zu den beliebtesten Skigebieten Japans für ausländische Besucher, da es sowohl die Bedürfnisse eines Luxus-Skiurlaubs bedient als auch den Wunsch, das authentische Japan zu erleben.

Nicht weniger als 9 Skigebiete können Sie erleben. Alles in einem Skipass vereint und leicht per Shuttlebus erreichbar. Die Palette reicht von einfachen Anfängerpisten bis zu herausfordernden Steilhängen und Freeride-Zonen. Sie können jederzeit selbst entscheiden, wo Sie Skifahren möchten. Testen Sie doch einfach die Olympia- Abfahrt im Happo One-Gebiet, auf der Hermann Maier seinen Ruhm begründete. Oder erobern Sie die Pisten von Hakuba 47 Winter Sport Park. Auswahl gibt es mehr als genug.

STUMBÖCK-SKISAFARI-TIPP
Erleben Sie Hakuba während einer Skisafari inklusive Skiguiding. Im Stumböck Powder&Pisten-Katalog finden Sie dazu die „HAKUBA SKISAFARI“ auf Seite 35.

Entfernung zum Ort

9 Skigebiete im Hakuba Valley

Höhe des Skigebiets

760 - 1.831 m

Längste Abfahrtsstrecke

Abfahrten

ca. 200 Pisten plus Freeride-Zonen/Gates

Bedeutende Abfahrten

Lifte / Saisonzeiten

ca. 97 / Mitte Dezember - Mitte April

Durchschnittlicher Schneefall/Jahr

15 m

Extras

Könner

Genuss

Lichte Birkenwälder, federleichter Pulverschnee und Abfahrten die von der bestens gepflegten Piste zu selektiven Freeride-Regionen reichen. Das ist Skifahren in Japan.

Massive Schneefälle, verwandeln die Skiregionen um Niseko und Hakuba jedes Jahr in eine wahres Winterparadies. Schneekanonen sind hier unbekannt und auch nicht notwendig. Und auch wenn Japan aktuell hauptsächlich als Freeride-Spot im Gespräch ist – Niseko und Hakuba sind auch für „normale“ Skifahrer lohnende Ziele.

Und wer will kann seine Reise ganz einfach mit einem Stop in Tokyo oder Kyoto erweitern. Ski und Kultur – ganz einfach.

Stumboeck Club
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
+49 (0)8035 96 60 – 0
information@stumboeck.com