SKISAFARIS

Skisafaris und der Stumböck-Guide-Service

Das Original kommt vom Stumböck Club

Getreu unserem Motto "skiing with friends" begleitet Sie auf den Stumböck-Skisafaris immer einer unserer Stumböck-Ski-Guides und fürht Sie zu den besten Abfahrten. Für intensives Skivergnügen fahren wir bei  unseren Skisafaris ausschließlich in limitierten Kleingruppen. Inklusive eigenem Transport-System, sowie jeder Menge Service. Das macht unsere Skisafaris einzigartig und aus Ihrer Skireise ein besonderes Erlebnis.

Terminkalender_Skisafaris Winter 18-19

Image Skisafari – Was ist das eigentlich genau?

Image Was steckt dahinter?

Image Die Idee für einen besonderen Skiurlaub

Image Die Skisafaris - Skirundreisen mit extra Service

Image Spezial-Skisafaris

Image Der Stumböck-Guide

Image Die Gruppen

Image Die Transfers

Image Aus dem Alltag eines Stumböck-Guides

Image Gästemeinungen


 

Stumböck Mehrwert

< DSV aktiv – Mitglieder-Vorteil – wir schenken Ihnen € 100

< Stumböck-Stammkunden-Jacken

< Stumböck-Treuebonus

  

 

 


Image Skisafari – Was ist das eigentlich genau?

Viele Skireisen werden als Skisafari bezeichnet. Beim Stumböck Club gibt es dazu klare  Vorgaben. Stumböck-Skisafaris zeichnen sich aus durch den umfangreichen Stumböck-Ski- Guide-Service, ausgewählten Reiserouten mit reizvollen Skigebieten und einem perfekt organisierten Reiseablauf. Erst dann sprechen wir von einer Skisafari.

↑ zurück nach oben ↑

Image Was steckt dahinter?
Stumböck-Skisafaris in Kanada und USA werden von einem deutschsprachigen Ski-Guide begleitet, der sich bestens im jeweiligen Skigebiet und in der Region auskennt. Dazu kommen der Transport mit einer eigenen Stumböck-Van-Flotte und die Vor-Ort Organisation durch unser Stumböck-Büro in Kanada. Damit der Skispaß nicht zu kurz kommt, beschränken wir unsere Kleingruppen auf maximal 10 Teilnehmer. So sorgen wir für ein intensives Skierlebnis mit umfangreichen Service und ohne Wartezeiten. Genau wie Sie sich Ihren Skiurlaub vorstellen.

↑ zurück nach oben ↑

Image Die Idee für einen besonderen Skiurlaub:
Vor bereits 30 Jahren wurde die Idee geboren. Peter Stumböck hat sich auf einer seiner Nordamerika-Skireisen intensiv damit beschäftigt, wie er seinen Gästen Skireisen in Kanada und den USA näherbringen kann. Entfernungen, Sprache, Transport, Orientierung waren einige der Punkte, die dabei zu berücksichtigen waren und die viele Gäste bisher von einem Skiurlaub in Kanada abhielt.
Optimal gelöst wurde diese Frage mit dem Start eines Ski-Guide-Teams, das mit umfangreichem Service für erlebnisreiche, gleichzeitig aber auch erholsame Skireisen sorgt.

↑ zurück nach oben ↑

Image Die Skisafaris - Skirundreisen mit extra Service:
Stumböck-Skisafaris bringen Sie zu den besten und interessantesten Skigebieten Nordamerikas. Von Aspen bis Whistler. Diese Skirundreisen bestehen meist aus einer Kombination verschiedener Skigebiete. Dabei legen wir Wert darauf, dass bei der Zusammenstellung der Reisen auf Entfernungen und Qualität der Skigebiete geachtet wird. So vermeiden wir überlange Busfahrten und können uns auf das Skifahren konzentrieren. Und um das geht es ja in erster Linie, wenn man den Skiurlaub in den Rocky Mountains verbringt.

↑ zurück nach oben ↑

Image Spezial-Skisafaris:

Für viele Skifahrer ist Skifahren erst perfekt, wenn sich die Skispitzen unter einer tiefen Pulverschneeschicht befinden. Das kann man in den kanadischen Skigebieten ohne große Anstrengung jederzeit abseits der Pisten erleben. Wer es gerne etwas extremer mag, für den gibt es die Freeride Skisafaris vom Stumböck-Club. Skireisen bei denen in erster Linie OffPiste gefahren wird. Allerdings sollte man sich dann aber auch sicher sein, dass Skitechnik und Kondition ausreichend sind.

↑ zurück nach oben ↑

Image Der Stumböck-Guide:
Der Stumböck-Skiguide ist wohl der wichtigste Bestandteil im umfangreichen Service-Paket des Stumböck-Clubs. Als begeisterter Skifahrer und Kenner der nordamerikanischen Skiwelt weiß er, was seine Gäste wünschen. Mit viel Fingerspitzengefühl gestaltet er für seine Gruppen individuell angepasste Ski-Programme. Natürlich steht er auch nach dem Skifahren mit Rat und Tat hilfreich zur Seite. Sei es mit einer Restaurantempfehlung oder einem Shoppingtipp. Stumböck-Guides sprechen selbstverständlich auch Deutsch.

↑ zurück nach oben ↑

Image Die Gruppen:
Wir gehen mit maximal 10 Gästen je Guide auf Skisafari. Das sichert hohe Individualität. Gleichzeitig können wir auch so auf einzelne Wünsche besser eingehen. Ganz wichtig: Falls Sie einmal ohne Gruppe Skifahren wollen – kein Problem. Unser Guideservice ist ein Angebot und keine Pflicht. Der Spaß steht im Vordergrund. Der Transfer im Stumböck-Van ist dann wieder gemeinsam, entsprechend des Reiseablaufs.

↑ zurück nach oben ↑

Image Die Transfers:
Für die Beförderung unserer Gäste steht uns eine moderne Van-Flotte zur Verfügung. Das erhöht die Flexibilität und Beweglichkeit vor Ort. Bei einzelnen Skireisen greifen wir aber auch auf bequeme Reisebusse zurück, die wir speziell chartern.

↑ zurück nach oben ↑

Image Aus dem Alltag eines Stumböck-Guides

„Bis zum nächsten Mal". Eine Grußformel, die für die Stumböck-Ski-Guides schon fast zur Gewohnheit geworden ist. So oder ähnlich verabschieden sich viele Stumböck-Gäste, mit dem festen Ziel, die nächste Skireise wieder mit einem der Stumböck-Ski-Guides in den Rocky Mountains anzutreten. Wir kennen den Grund.

Wenn Stumböck-Guide Marcel in Calgary seine neuen Skisafari-Gäste am Flughafen abholt, ist die Chance groß, dass er bereits einen Teil der Gruppe von früheren Skisafaris kennt. Wie z.B. Herr Siebert, der schon zum zweiten Mal die „Skiers Dream"-Safari gebucht hat. Die Freude über das Wiedersehen mit Marcel kann man Herrn Siebert ansehen. Auf die Frage warum er die Reise zum wiederholten Mal gebucht hat antwortet Herr Siebert: „Es macht einfach Spaß in den Rockies Ski zu fahren mit einem Ski-Guide der die Gegend kennt. Die meisten Abfahrten hätten wir alleine wahrscheinlich gar nicht gefunden oder es uns alleine nicht zugetraut."

Stumböck-Ski-Guide René, der seit vielen Jahren dabei ist weiß zu berichten: „Viele unserer Gäste fahren wesentlich besser Ski als sie selber glauben und sind dann überrascht, dass Skifahren in den Rockies viel einfacher ist als angenommen." Wer die Skigebiete in den Rocky Mountains selbst erleben konnte, weiß wovon wir sprechen. Von meist menschenleeren, weitläufigen Abfahrten mit griffigem, staubtrockenem Schnee.

Manchen Abfahrten, sowohl von Gästen als auch von Guides, wird ein gewisses Suchtpotential unterstellt. Wir hören den Satz öfter: „Wer einmal damit anfängt, wird immer wieder kommen". Am besten versuchen Sie es einfach selbst. Aber sagen Sie nachher nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

↑ zurück nach oben ↑

Image Gästemeinungen

"Hallo Stumböck Team,
wir melden uns wohlbehalten aus Kanada zurück und möchten uns auf diesem Wege für einen unvergesslichen Urlaub bedanken. Es war einfach alles perfekt (Buchung, Organisation vor Ort, Gruppe, Guide etc.). Wir hatten die ganze Woche – bis auf einen Tag – super Wetter. Der Tag Heliski als auch der ½ Tag Snowmobil waren die Krönung des „Ganzen"."
- Familie W.

"Hallo liebes Stumböck-Team,
Wir wollen uns für den gelungenen Ski-Urlaub „the candian three" vom März 2018 bedanken. Vom Angebot mit sehr guter Beratung, über vielfältiger Fragen unsererseits sowie der Durchführung und Betreuung unterwegs – alles Top. Wir möchten uns auch nochmals bei unserem Guide Michel bedanken. Er hat uns optimal unterstützt und in den Skigebieten bei der Führung der Gruppe alles getan, um für Jeden die besten Pisten zu finden. Es war eine tolle Truppe – wir haben viel Spaß gehabt."
- Es grüßt H. & G. F.

"Hallo Stumböck-Team,
Ich möchte mich im Namen der Gruppe für die Organisation der Reise bedanken. Das war einfach nur fantastisch. Ein einmaliges Erlebnis, sehr gut durchorganisiert und auch umgesetzt. Die Dramaturgie der Reise mit Geländefahren, dann Catskiing und dann Heli für 2 Tage ist bei uns sehr gut angekommen. Unser Guide Anton hat einen Super Job gemacht und uns immer wieder überrascht mit neuen Varianten und Vorschlägen wo man wie Ski fahren kann. Außerdem hat er uns mit seiner Begeisterung für Canada und für das Ski fahren angesteckt. Wir hatten eine Menge Spaß mit ihm und er auch mit unserer Gruppe, denke ich. Ich weiß wir kommen wieder und werden wieder eine Tour machen."
- Stephan Z.

"Liebes Stumböck-Team,
wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Euch und Eurem Team bedanken für einen unfassbar schönen Urlaub in Canada. Unsere Reise Skiers Dreams im März 2018 war der Knaller. Es war wunderbar. Die Gruppe war super lustig, das Fahrkönnen hat bestens zusammen gepasst und unser Guide Markus war ohnehin der Hit. Nochmal ein dickes Dankeschön an Euch alle. Und wenn wir wieder fleißig gespart haben, heißt unser Ziel wieder Skifahren in Canada und natürlich mit EUCH!"
- Kerstin und Klaus S.

↑ zurück nach oben ↑

 

Stumböck-Van

Stumböck-Guides vor dem Stumböck Run in Panorama

Stumböck Guides in Banff

Red Mountain Resort

Stumboeck Club
Club Reisen Stumböck GmbH & Co. KG
Rosenheimer Str. 108
83064 Raubling
+49 (0)8035 96 60 – 0
information@stumboeck.com