Heliskiing in Kanada

Kanada - der beste Platz für Heliskiing

Kanada bietet die grösste Vielfalt und Auswahl weltweit, wenn es um Heliski-Fahren geht. Heliskiing wurde hier bereits vor über 50 Jahren erfunden.
Und das nicht ohne Grund. Die Rocky Mountains und die Coast Mountains bieten das perfekte Gelände zum Heliskiing. In der eindrucksvollen Gebirgswelt der Rockies
finden Skifahrer ein schon fast unglaubliches Spektrum an Abfahrtsmöglichkeiten. Von hochgelegenen Gletscherlandschaften bis tief hinunter durch lichte Wälder. Von weitläufigen
Genussabfahrten bis zu selektiven Steilrinnen ist alles und für jeden Skifahrer vorhanden.

Heliskiing und der Schnee

Was die Bedingungen dann richtig perfekt macht, ist das trockene Klima, das für den berühmten Champagne Powder sorgt.
Mittlerweile gibt es eine eindrucksvolle Auswahl an Heliski-Anbietern und Orten. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir für Sie eine Auswahl der besten Heliskigebiete
und Anbieter zusammengestellt. Dazu gehören die klassischen Heliski-Gebiete in den Rocky Mountains.

Traumhafte Heliskireisen mit dem Stumböck Club

Traumhafte Abfahrten durch unberührten Pulverschnee in der einsamen Gebirgskulisse der Rocky Mountains.
Das sind die Bilder, die sofort im Kopf auftauchen, wenn man an Heliskiing denkt. Das ist Skifahren in einer
anderen Dimension. Eine Faszination, die Sie in Ihrem Heli-Skiurlaub selbst erleben können.
Und es ist sicher auch eine Erklärung warum so viele ambitionierte Skifahrer davon träumen.
Der Stumböck Club macht aus diesen Träumen Ihre Traum-Skireise.
Individuell an Ihre Heliski-Wünsche angepasst. Wir buchen Heliskiing.

Jetzt anfragen >> kostenlose Beratung

Stumböck empfiehlt
Aktuelle Angebote

Wissenswertes

  • Warum Heliskiiing in Kanada?

    Hier wurde es erfunden, hier gibt es die weltweit besten Gebiete für Heliskiing.
    Und hier gibt es den legendären Champagne Powder - der Hauptgrund für Heliskiing.

  • Wann ist die beste Reisezeit?

    Dezember - Januar
    Laut Statistik die Zeit der großen Schneefälle und kälterer Temperaturen.
    Beste Voraussetzung für den klassischen, trockenen Powder und gute Chancen für erstklassiges Treeskiing.

    Februar
    Der Übergangsmonat und für viele Skifahrer Hauptsaison.
    Heliskier profitieren vom Januarschnee und mehr zuverlässigeren Wetterlagen. Vom Treeskiing bis Hochalpin ist alles fahrbar.

    März - April
    Der Klassiker. Lange Tage, viel Sonne und große Chancen für weitere Schneefälle.
    Die klassische Heliskizeit. Gute Aussicht auf Abfahrten hoch oben am Gletscher mit blauen Himmel und viel Sonne.

  • Anreise - Wie kommt man hin?

    Für unsere Heliski-Angebote in Kanada nutzen wir hauptsächlich zwei Drehkreuze: Calgary und Vancouver.
    Dort ist für viele Ziele eine Zwischenübernachtung bei An- und auch bei Abreise notwendig.

    Eine Ausnahme bildet Revelstoke und Selkirk Tangiers Helicopter Skiing: hier werden Sie nach Ankunft in Calgary am Flughafen abgeholt und direkt nach Revelstoke gebracht.
    Bei den "Klassik-Programmen" reisen Sie Samstags an und sitzen bereits am Sonntag im Helicopter. Schneller kann man in Kanada kaum zum Heliskiing kommen und
    empfiehlt sich deshalb auch besonders für Skifahrer, die ihre Zeit genau planen müssen.

    Für die Heliski-Gebiete in der Pacific Mountain Range wird hauptsächlich über Vancouver geflogen. Wir arbeiten hier hautpsächlich mit Bella Coola Helisports, Tyax Lodge Heliskiin, Northern Escape, Last Frontier oder Skeena Heliskiing.


Stumböck Team
Ihre Ansprechpartner

Michaela Auer 2020 0477 px390x456

Michaela Auer

Verkauf & Beratung
information@stumboeck.com
Steffi Peter 16 southern 300 px390x456

Stephanie Peter

Verkauf & Beratung
information@stumboeck.com
Katrin Blum 2 DSC0920 px390x456

Katrin Blum

Verkauf & Beratung
information@stumboeck.com
Uschi Lobinger 4 southern 300 px390x457

Ursula Lobinger

Verkauf & Beratung
information@stumboeck.com
Steffi Dauscher DSC3284 px390x456

Steffi Dauscher

Verkauf & Beratung
information@stumboeck.com